Jul
28
2011

Xherdan Shaqiri: Geheimverhandlungen?

Wird hier jetzt nur wieder ein altes Gerücht ausgegraben oder ist hier doch vielleicht mehr dran? Laut der schweizer Tageszeitung “Blick” ist der FC Bayern München erneut bzw. wieder an Xherdan Shaqiri vom FC Basel interessiert. Die Zeitung will erfahren haben das der FCB “ernst” macht. Die Bayern sollen sogar schon Geheimverhandlungen geführt haben? Aus “sicherer Quelle” will der “Blick” erfahren haben das die Bayern nun endlich Xherdan Shaqiri verpflichten wollen.

“Es gibt Kontakte zwischen den Clubs”

Der Vizepräsident des FC Basel bestätigte zwar nicht direkt etwas im Bezug aber Shaqiri, aber: “Es gibt Kontakte zwischen den Klubs auf verschiedenen Ebenen und zu verschiedenen Themen.” Jetzt kann man sich darunter zusammenreimen was man will, jedoch lässt diese Aussage viel Platz für Spekulationen. “Wir wissen, dass Vertreter von Bayern – wie auch von anderen Klubs – gegen Xamax da waren. Aber auch wenn es Gespräche gegeben haben soll, werden wir sie sicher nicht kommentieren.

Außerdem will der “Blick” erfahren haben das der FC Bayern Xherdan erst zur nächsten Saison verpflichten will. Schaun mer mal aber klar ist wenn sich beispielsweise Robbery verletzt, Gott bewahre, dann braucht man ggf. einen weiteren Backup.

Kommentar schreiben: